Jobcoaching für Akademikerinnen und Hochschulabgängerinnen

Jobcoaching für Akademikerinnen  und Hochschulabgängerinnen

mit individuellem Coaching zum beruflichen Erfolg

Maßnahme– Nr.: 922 / 92 / 18

 

Individuelles  Coaching

 

  • begleitet Sie abgestimmt mit Ihrem Bedarf und Wünschen bei Ihrer Suche nach dem passenden Arbeitsplatz
  • nimmt mit Ihnen eine berufsbiographische Analyse und Standortbestimmung  vor
  • unterstützt Sie bei der Klärung Ihre Kompetenzen,  Ressourcen,  Potenziale und Wünsche
  • begleitet Sie bei Ihren Bewerbungsaktivitäten auch mit praktischen Übungen
  • und erarbeitet mit ihnen Wege der erfolgreichen Jobsuche

 

Unsere Coaches verfügen über qualifizierte Hochschulabschlüsse (Soziologie, Politologie, Pädagogik, Psychologie, Kommunikationswissenschaften)  haben langjährige Erfahrungen in der Beratung zu Beruf, Bildung, Arbeit und Beschäftigung, im  Coaching, im Training und in der Supervision.

Alle haben qualifizierte systemische Zusatzausbildungen nach anerkannten Standards (z.B. DGSv, DBVC/ACC  u.vgl.). Sie sind langjährig erfahren und setzten jederzeit eine wertvolle, methodisch reichhaltige, ressourcen- und zielorientierte Prozessbegleitung um.

 

Wer kann unser Angebot nutzen?           

erwerbslose Akademikerinnen und Hochschulabgängerinnen

 

 

Wie lange dauert das Coaching?

24 Std./a 45 Min.

 

 

Wer bezahlt das Coaching?          

Bundesagentur für Arbeit/JobCenter mit einem Aktivierungs-und Vermittlungsgutschein

 

 

Das Coaching findet bei Inpäd e.V. statt.            

Manfred-von-Richthofen-Str. 2, 12101 Berlin

Tel.: 030 689 772 – 0, E-Mail: Bitte schalten sie JavaScript an um E-Mail Adressen sehen zu können.

U 6 - Platz der Luftbrücke,  Bus 104 oder 248

Als PDF speichern