Mobile Bildungsberatung

Mobile Bildungsberatung für geflüchtete Frauen

Seit 2017 ist bei Inpäd e.V. auch eine Beraterin im Projekt "Mobile Bildungsberatung für geflüchtete Frauen" beschäftigt.

Unsere mobile Bildungsberaterin berät Sie zu Ihren Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in Deutschland und speziell in Berlin. 

 

Sie berät zu den Themen:

  • Deutschkurse
  • Ausbildung und Studium
  • Qualifizierung
  • Erstinfo zur Anerkennung von Zeugnissen und Abschlüssen
  • Bewerbungsstrategien und Jobsuche
  • Praktika
  • Arbeit

Unsere Mobile Bildungsberaterin heißt Elisa Bongiovanni und ist unter der Telefonnummer 0176 478 58 149 erreichbar (per Mail: elisa.bongiovanni(at)inpaed-berlin.de).


Die Arbeit der Beraterin erfolgt auf der Grundlage des Fachkonzeptes "Mobile Beratung zu Bildung und Beruf für geflüchtete Menschen in Berlin( MoBiBe)".

Mehr Informationen zur Mobilen Bildungsberatung: www.mobibe-berlin.com

 

Dieses Projekt wird gefördert durch die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales. Die fachliche Zuständigkeit liegt bei der Senatsverwaltung, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung,  Abteilung III Frauen und Gleichstellung.

Als PDF speichern